Rheinischer Verein

für Denkmalpflege und Landschaftsschutz



Welterbe Moseltal? Herausforderung und Chance

Vortrags- und Gesprächsabend

am 25. April 2012, 19 Uhr
im Kloster Machern, Zeltingen-Rachtig
(an der Moselbrücke gegenüber Zeltingen-Rachtig)


 

Grußwort und Moderation

Dr. Norbert Kühn
Mitglied des wissenschaftlichen Beirats und
ehemaliger Geschäftsführer des Rheinischen Vereins
 

"Kultur"-Landschaften als UNESCO-Welterbe

Drs. Peter Burggraaff
Universität Koblenz
 

"Welterbe" Moseltal
Werte und Schönheit einer außergewöhnlichen Kulturlandschaft

Dr. Klaus-Dieter Kleefeld
Verantwortl. Redakteur von "Kulturlandschaften digital" (KuLaDig)
im LVR-Dezernat Kultur und Umwelt Köln
 

Was sucht der Gast an der Mosel und was findet er?

Gisela Atteln
Journalistin, Mitautorin des Reiseführers "Die Mosel"
 

Moselwein - Weinkulturlandschaft Steillage

Christa Jüngling
Marketingfachfrau, Paulinshof Kesten
 

Geotechnische und hydrologische Risiken beim Neubauabschnitt
der B 50 (Hochmoselübergang) zwischen Ürzig und Graach

Dr. Johannes Feuerbach
Institut Geo-International, Mainz
 


Anschließend können Weine aus der Region verkostet werden.